Glossar

Fabrikverkauf-Lexikon, Fabrikverkauf-Lexikon > Verkaufsformen

Ein Einkaufszentrum ist eine bewusst gestaltete Ansammlung von mehreren Einzelhandelsgeschäften und Dienstleistungsbetrieben in einem Gebäudekomplex. Ergänzt wird das Angebot oft durch Restaurants, Bistros oder auch Kinos.

Das Einkaufszentrum wird durch ein Center-Management geleitet und im Unterschied zu einem Warenhaus sind die Betreiber der Handels- bzw. Dienstleistungsgeschäfte Mieter und nicht Bersitzer der Immobilie.

Das Konzept des Einkaufszentrums kommt aus USA und oft wird auch bereits der englische Begriff Shopping Mall oder Shopping Center verwendet.

Das Prinzip des Shopping Centers ist auch das Vorbild für die sogenannten Factory Outlet Center in denen auch verschieden Hersteller ihre Verkaufsgeschäfte betreiben, dort allerdings nach dem Prinzip "Fabrikverkauf" zu günstigeren Preisen durch den Wegfall der Handelsstufen im Gross- und Einzelhandel.

 
 
 
 

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren.
Unsere Datenschutzerklärung | Mit "Zustimmen" akzeptieren Sie Cookies.