Glossar

Fabrikverkauf-Lexikon

Jeans Schuhe sind Schuhe mit einem Schaft aus Jeans Stoff (Denim). Sie werden gern als Ergänzung einer Jeans Kleidung getragen.

Durch die atmungsaktive Eigenschaft der Baumwolle und ihrer Reißfestigkeit eignet sich Denim hervorragend für die Herstellung von Schuhen. Turnschuhe und leichte Freizeitschuhe sind daher oft aus Jeansstoff. Die Schuhe lassen sich zumeist auch pflegeleicht in der Waschmaschine reinigen. Die zusätzliche Imprägnierung macht den Jeansschuh schmutz- und wasserabweisend.
Vor allem in der jüngeren Generation sind Jeans Schuhe recht beliebt und werden gerne mit Casual-Outfits kombiniert.

Die bekanntesten Jeans Schuhe sind die Chucks von Converse. Diese Jeans Schuhe mit Gummisohle gehen zurück auf Chuck Taylor, der diese knöchelhohen Schuhe bereits 1917 unter dem Namen Chuck Taylor All Stars als Sportschuhe für Basketball einführte. 

Jeans Schuhe gibt es als Schnürschuhe, Slipper und auch als offene Sandalen.