Glossar

Fabrikverkauf-Lexikon
Rückläufer sind Waren, die von einem Kunden wieder zurück an den Händler geschickt werden. Rückläufer können meist nicht mehr im regulären Einzelhandel verkauft werden, da entweder die Verpackung geöffnet und damit beschädigt ist oder sogar bereits Gebrauchsspuren zu erkennen sind.
Rückläufer werden daher oft im Fabrikverkauf , Lagerverkauf oder Werksverkauf als B-Ware oder Ware zweiter Wahl mit hohem Preisnachlass verkauft.